Postbank

Informationen zur Bank

Tagesgeld-Zinsen: 1,10% p.a.
Festgeld-Zinsen: siehe Vergleich
Hauptsitz: Berlin
Einlagensicherung: deutsch (100%)
Filialen in D: -
Webseite: www.postbank.de

Produktdetails Tagesgeldkonto

Aktueller Zinssatz: 1,10% p.a.
gültig bis: 500.000 €
Zinsstaffel: ja
Neukundenangebot: nein
Zinsgutschrift: vierteljährlich
Zinsgarantie: -
Kontoeröffnung: www.postbank.de

Zinsverlauf Postbank-Tagesgeld

  • seit 01.01.2010 – 1,10% Zinsen p.a.
Postbank

Um eines vorweg zu nehmen, ein eigenständiges Tagesgeldkonto bietet die Postbank leider nicht an. Jedoch wird, genauso wie bei der Netbank, bei der Eröffnung eines Girokontos automatisch ein Tagesgeldkonto miteröffnet. Alle Informationen zu den beiden Konten finden Sie in den Produktbeschreibungen auf der Webseite der Postbank. Die deutsche Postbank AG hat ihren Hauptsitz in Bonn. Mit über 4,49 Millionen Privatgirokonten, die bei der Postbank geführt werden, gehört die Bank zu den größten Privat- und Geschäftskundenbanken in Deutschland. Neben der gesetzlichen Einlagensicherung ist die Bank auch Mitglied in einem Einlagensicherungsfonds, der Geldanlagen bis 1,21 Milliarden Euro pro Kunde zu 100% absichert.

Postbank Tagesgeld

Das Tagesgeldkonto der Postbank ist leider nur bei gleichzeitigem Abschluss eines Girokontos erhältlich. Das Postbank Giro Plus ist kostenlos, wenn ein monatlicher Gehaltseingang von mindestes 1.250 Euro besteht. Gibt es keinen Gehaltseingang, dann kostet das Girokonto 5,90 € im Monat. Mit in dem Paket enthalten ist außerdem die Postbank-Card (früher EC-Karte) und auf Wunsch eine im ersten Jahr beitragsfreie Kreditkarte. Guthaben auf dem Tagesgeldkonto wird ab dem ersten Euro mit 1,10 Prozent p.a. verzinst.  Ab 500.000 Euro Einlagensumme beträgt die Verzinsung 0,50 %. Die besten Argumente für das Postbank Tagesgeldkonto sind die die hohe Einlagensicherheit und der persönliche Ansprechpartner vor Ort. Postbank Filialen gibt es in jeder mittelgroßen Stadt in Deutschland. Natürlich können auch vor Ort Ein- und Auszahlungen getätigt werden. Das ist bei den meisten Direktbanken nicht möglich. Außerdem gibt es noch die Postbank Sparcard 3000 direct.

Letzte News zur Postbank

4 Kommentare zu “Tagesgeld und Sparanlagen der Postbank”

  1. Georg Breunig schrieb:

    kurze und klare Information. Gute Hilfe für Geldanlage.

  2. Rathmann schrieb:

    Heute 08.07.09 vormittags wollte ich per Telefonbanking vom Girokonto auf mein Tagesgeldkonto umbuchen und erhielt die Info, dass der Zinssatz nur 1,5 % betraegt. Auf Ihrem Tagesgeldangebot der Internetseite sind 2,0 % ausgewiesen. Erbitte Klarstellung. Danke

  3. Prozent-Zinsen.de schrieb:

    Sie haben Recht! Der Zinssatz auf dem zum Girokonto gehörigen Tagesgeldkonto der Postbank wurde auf 1,55% gesenkt. Die entsprechende Angebotsseite wurde angepasst. Vielen Dank für Ihren Hinweis!

  4. Steinweller schrieb:

    Der aktuelle Zinssatz von Tagesgeld oder Sparcard 3000 Plus direkt, ist nicht auf Konto Online-Banking Seite zu ersehen. Auch das Ändern des Freistellungsauftranges ist an dieser Stelle nicht möglich.

Möchten Sie mit anderen Lesern über diesen Beitrag diskutieren?